NORSOTEC

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Kundeninformationen

zuletzt aktualisiert am 22.09.2020

Alle Angebote und Leistungen, die von diesem Onlineshop für den Kunden erbracht werden, sowie die Nutzung der Website norsotec.com oder norsotec.at und alle zu dieser Domain gehörenden Subdomains, erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Änderungen, Ergänzungen und Nebenabreden zu diesen Geschäftsbedingungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.

Vertragspartner des Kunden ist

 

NORSOTEC e.U.

 

mit dem Geschäftssitz in:

 

A-2263 Dürnkrut

Schloßplatz 3/ Stiege 2 / Tür 11

Firmenbuchnummer: FN 498704p

Firmenbuchgericht: Landesgericht Korneuburg

UID-Nr.: ATU75557103

Tel.: +43 676 9372196

E-Mail: [email protected]

Webseite: www.norsotec.com

 

a) Die Darstellung der Produkte im NORSOTEC-Onlineshop sind freibleibende Informationen und verstehen sich als Einladung zur Offertlegung durch den Kunden. Die Bestellung durch den Kunden ist das Angebot an NORSOTEC zum Abschluss eines Kaufvertrages.

 

b) Vor dem endgültigen Versand des Bestellanbots erhält der Kunde die Möglichkeit, die Bestellung zu korrigieren. Durch das Anklicken eines Buttons bestätigt der Kunde, dass er die Waren kostenpflichtig bestellen möchte.

 

c) Der Kunde wird per E-Mail an die von ihm bekanntgegebene E-Mail-Adresse über den erfolgreichen Abschluss der Bestellung benachrichtigt, sobald der Bestellvorgang abgeschlossen ist (Bestellbestätigung). Die Bestellbestätigung stellt noch keine Annahme des Angebotes durch NORSOTEC dar, sondern informiert den Kunden lediglich, dass die Bestellung eingegangen ist.

 

d) NORSOTEC kann Angebote ohne Angabe von Gründen ablehnen. Im Fall einer ausdrücklichen Ablehnung des Angebots wird der Kunde unverzüglich davon verständigt. Schweigen seitens NORSOTEC ist jedoch keine Annahme des Angebots.

 

e) Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn NORSOTEC das/die bestellte(n) Produkt(e) tatsächlich versendet und dieser Versand mit einer weiteren E-Mail (Versandbestätigung) an den Kunden bestätigt wird. Bestellte Waren, die in der Versandbestätigung nicht enthalten sind, werden vom Kaufvertrag nicht umfasst und es kommt somit kein Vertrag hinsichtlich dieser Waren zustande.

 

f) Für sämtliche Artikel („sofort verfügbar“, „verfügbar in 3 bis 5 Werktagen“, „verfügbar in 2-3 Wochen“) werden Bestellungen so schnell wie möglich nach Eingang der Bestellbestätigung ausgeführt. Auf jeden Fall erhält der Kunde eine Information, wenn seiner Bestellung nicht oder nicht in angemessener Frist nachgekommen werden kann.

 

a) Der Kunde kann ein persönliches Benutzerkonto anlegen, über das er seine Bestellungen bei NORSOTEC abwickeln kann. Bei erfolgreicher Anlage des Benutzerkontos erhält der Kunde eine Bestätigung per E-Mail. Danach kann er sich mittels seiner E-Mail Adresse und seines Passworts anmelden.

 

Der Kunde hat über sein Benutzerkonto die Möglichkeit, die von ihm getätigten Bestellungen und seine Kontoeinstellungen in seinem Benutzerkonto abzurufen. Der Kunde hat selbst dafür zu sorgen, dass die Daten und Informationen aus dem Benutzerkonto, die er aus gesetzlichen oder anderen Gründen aufbewahren muss, in seinen eigenen Systemen entsprechend archiviert werden. NORSOTEC behält sich vor, die Daten aus einem Benutzerkonto ein Jahr, nach dem in Bezug auf dieses Benutzerkonto die letzte Aktion gesetzt wurde, zu löschen.

 

b) Der Kunde nimmt zur Kenntnis, dass NORSOTEC den Webshop norsotec.com und norsotec.at unverbindlich und jederzeit widerrufbar als Serviceleistung zur Verfügung stellt. Der Kunde hat daher keinen Anspruch auf Nutzung und Funktion des Benutzerkontos generell oder nach einem bestimmten Stand der Technik. NORSOTEC übernimmt insbesondere keine Verantwortung für die ununterbrochene Verfügbarkeit der Benutzerkonten und der darin verwalteten Daten. Aufgrund der Beschaffenheit des Internets sind Übertragungszeiten und Übertragungsqualität von Daten von der Belastung des Internet abhängig. Zudem ist es nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht möglich, Software vollkommen fehlerfrei zu entwickeln und zu betreiben und sämtliche Unsicherheiten im Zusammenhang mit dem Internet auszuschließen. Außerdem kann es infolge von möglichen Überlastungen des Netzwerks, der Software sowie Änderungs-, Instandhaltungs- und Wartungsarbeiten an technischen Anlagen von NORSOTEC zu Störungen bei der Datenübertragung kommen.
Auch Störungen im Kommunikationsnetz, Ausfälle der Server, Stromausfälle und sonstige elektronische oder mechanische Fehler können nicht ausgeschlossen werden.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. Optio, neque qui velit. Magni dolorum quidem ipsam eligendi, totam, facilis laudantium cum accusamus ullam voluptatibus commodi numquam, error, est. Ea, consequatur.

a) Einige Produkte werden von NORSOTEC e.U. selbst ausgeliefert und optional aufgebaut/eingeschult.

b) Jedes Produkt kann mit Terminvereinbarung auch kostenlos abgeholt werden an der Geschäftsadresse von NORSOTEC.

c) Ihre Bestellung wird nach Eingang der Bezahlung umgehend von uns bearbeitet. Ist das bestellte Produkt lagernd, so erfolgt die Übergabe an den Lieferdienst innerhalb von 2 bis 4 Werktagen. Bei einigen Produkten, welche nicht lagernd sind oder erst Hergestellt werden müssen, kann sich die Lieferung um bis zu 10 zusätzlichen Werktagen verzögern.

d) Die Lieferung erfolgt sowohl innerhalb Österreichs als auch innerhalb der Europäischen Union.
Lieferungen in die Schweiz sind leider nicht möglich. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

e) Versandkosten:

Versandkosten innerhalb Österreichs:
6,50 Euro bis zu einer Bestellsumme von 60,00 Euro
versandkostenfrei ab einer Bestellsumme von über 60,00 Euro

Versandkosten innerhalb der EU:
9,50 Euro bis zu einer Bestellsumme von 80,00 Euro
versandkostenfrei ab einer Bestellsumme von über 80,00 Euro

f) Transportschäden sind sofort bei Zugang der Ware beim Spediteur zu reklamieren. Sollten Sie Ware zurücksenden wollen, informieren Sie uns bitte vorher per E-Mail oder Telefon

a) Die Verrechnung erfolgt ausschließlich in Euro (€).

b) Alle im Onlineshop angegebenen Preise verstehen sich inklusive aller Steuern einschließlich Umsatzsteuer und Abgaben. Satz- und Druckfehler vorbehalten.

c) Das Angebot durch den Kunden erfolgt zu den am Tag der Anbotsstellung gültigen, auf der Website www.norsotec.com angegebenen, Preisen. Die Versandkostenpauschale (wie in § 6 beschrieben) wird gesondert zur Bestellung hinzugerechnet.

d) Akzeptierte Zahlungsart: Bank Überweisung.

Alternative Zahlungsarten können optional nach Absprache angeboten werden.

a) Die Preise der angegebenen Waren sind Endpreise, welche die Mehrwertsteuer in Höhe von 20 % und andere Preisbestandteile beinhalten. Sie beinhalten nicht die Verpackungs- und Versandkosten

b) Grundsätzlich gilt jener Kaufpreis für die bestellten Waren als vereinbart, der sich aus den aktuellen Prospekten, Katalogen, Preislisten, Webshop und ähnlichen Publikationen von NORSOTEC ergibt.

c) Soweit nicht anders angegeben, verstehen sich sämtliche Preisangaben als Tagesbruttopreise "ab Werk" einschließlich der gesetzlichen Umsatzsteuer, exklusive aller mit dem Versand entstehenden Spesen.

d) Sollten im Zuge des Versandes Export- oder Importabgaben fällig werden, gehen auch diese zu Lasten des Bestellers. Die Preise für die angebotenen Lieferungen und Leistungen enthalten nicht Kosten, die von Dritten verrechnet werden.

e) Bei Verkäufen an Kunden außerhalb der EU fällt keine Umsatzsteuer an, diese müssen aber die jeweiligen nationalen Einfuhrabgaben entrichten. Bei Verkäufen an Unternehmer innerhalb der EU fällt unter Nachweis der UID keine österreichische Umsatzsteuer an, diese haben dafür die Umsatzsteuer in ihrem Heimatstaat zu entrichten.

NORSOTEC speichert und verarbeitet bestimmte personenbezogene Daten im Rahmen Ihrer Bestellung und zur Verwaltung des Benutzerkontos sowie zu Marketingzwecken. Die Information zur Verarbeitung dieser Daten nach Artikel 13 und 14 DSGVO finden Sie auf unserer Website unter Datenschutzinformation.

a) Zum Zwecke einer einwandfreien und raschen Abwicklung wird der Kunde ersucht, die erhaltene(n) Ware(n) unmittelbar nach Zustellung zu öffnen, auf ihre Vollständigkeit und auf etwaige Beschädigungen zu überprüfen.

b) Im Falle des Vorliegens eines der Gewährleistung unterliegenden Mangels gelten die gesetzlichen Bestimmungen (§§ 922 ff ABGB, §§ 8 ff KSchG) sowie die dort geregelten Gewährleistungsbehelfe.

c) Hinsichtlich der Herstellergarantien verweist NORSOTEC auf die jeweiligen Bestimmungen des Herstellers.

Nach den gesetzlichen Bestimmungen haftet der Onlineshop uneingeschränkt für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung beruhen sowie für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung sowie Arglist beruhen. Darüber hinaus haftet der Onlineshop uneingeschränkt für Schäden, die von der Haftung nach zwingenden gesetzlichen Vorschriften, wie dem Produkthaftungsgesetz, umfasst werden sowie im Fall der Übernahme von Garantien.

Für Schäden, die durch leichte Fahrlässigkeit verursacht werden, haftet der Onlineshop, soweit diese Fahrlässigkeit die Verletzung solcher Vertragspflichten betrifft, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertrauen darf (Kardinalpflichten). Die Haftung des Onlinehops umfasst den Vermögensschaden, nicht aber den entgangenen Gewinn.

Weitergehende Ansprüche des Kunden - gleich aus welchem Rechtsgrund - sind ausgeschlossen. Vertragliche Haftungsausschlüsse- und Beschränkungen für den Onlineshop gelten auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.

Die Vertrags-, Bestell- und Geschäftssprache ist Deutsch und/oder Englisch.